Abonniere jetzt unseren informativen Newsletter und erhalte einen Gutschein von 10€ auf das Komplettsortiment!

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
  • Hotline direkt zum Sommelier

  • Schneller Versand

  • ab 120€ Versandkostenfrei

2020 Weisser Burgunder trocken Weingut Knewitz

2020 Weisser Burgunder trocken Weingut Knewitz

8,90 € 9,90 € * (10,1% gespart)
pro Flasche 0,75 l (11,87 € pro 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erzeugeradresse

Weingut Knewitz GbR

Rheinblick 13

55437 Appenheim

  • Weinart: Weisswein
  • Geschmack: trocken
  • Jahrgang: 2020
  • Herkunftsland: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Traubensorten: Weissburgunder
  • Flaschengröße: 0,75 L
  • Alkoholgehalt: 12,5%Vol.
  • Hinweise: Enthält Sulfite
 
  • 11308
Leuchtend hellgelb und spritzig läuft der Weissburgunder vom Weingut Knewitz ins Glas. Der erste... mehr

Leuchtend hellgelb und spritzig läuft der Weissburgunder vom Weingut Knewitz ins Glas. Der erste Eindruck ist von mineralischen und leicht flintigen Noten geprägt. Nach kurzem Schwenken kommen Aromen von weißen Blüten, Aprikosen, gelben Birnen, Cashewkernen aber auch ein Hauch von frischer Sahne zum Vorschein. Trocken ausgebaut, dazu mit moderat frischer Säure, cremiger Textur und saftiger Frucht ausgestattet, verfügt dieser Weißwein über viel Trinkfluss. Mittelkräftig im Körper und mit mittlerer Länge im Finish ausgestattet, ist dieser Wein ein universeller Essensbegleiter.

Das Weingut Knewitz liegt im Norden Rheinhessens. Die etwa 25 Hektar Rebfläche stehen auf... mehr

Das Weingut Knewitz liegt im Norden Rheinhessens. Die etwa 25 Hektar Rebfläche stehen auf kalkhaltigen Böden, die durch Ablagerungen des tertiären Meeres entstanden. Der Riesling, die Hauptrebsorte des Hauses, liebt diese Bedingungen. Mit dem Top-Jungwinzer Tobias Knewitz (Jahrgang 1991) bringt seit 2007 eine neue Winzer-Generation frischen Wind in die über hundertjährige Weinbaugeschichte der Familie. Auf den Weinbergen um die Gemeinde Appenheim setzt Knewitz seither verstärkt auf Naturlese und schonenden Ausbau. Der Jungwinzer und sein Team wurden bereits 2015 vom Falstaff als „Newcomer des Jahres“ ausgezeichnet und behaupten seither ihren Top-Platz unter den kleinen, feinen Weingütern Rheinhessens.

Zuletzt angesehen