2013 Barolo Bricco Ambrogio DOCG Lodali Piemont

2013 Barolo Bricco Ambrogio DOCG Lodali Piemont

25,90 €
pro Flasche 0,75 l (34,53 € pro 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erzeugeradresse

Lodali

Via Rimembranza, 5

Treiso (CN)

Italia

  • Weinart: Rotwein
  • Jahrgang: 2013
  • Herkunftsland: Italien
  • Region: Piemont
  • Traubensorten: Nebbiolo
  • Flaschengröße: 0,75 L
  • Alkoholgehalt: 14%Vol.
  • Hinweise: Enthält Sulfite
 
  • 01002
Die Trauben für diesen eleganten und doch muskulösen Barolo kommen aus der Toplage Bricco... mehr

Die Trauben für diesen eleganten und doch muskulösen Barolo kommen aus der Toplage Bricco Ambrogio und werden per Hand gelesen. Nach der Vinifikation reift der Wein für 24 Monate in Fässern aus französischer und slowenischer Eiche, sowie anschließend mehrere Monate in der Flasche.

Im Glas präsentiert sich dieser Barolo leuchtend granatrot. In der Nase die typischen Aromen eines Barolos: dunkle Früchte, getrocknete Blumen - Veilchen und Rosen, Tabak und Teer. Am Gaumen überzeugt dieser gut strukturierte Rotwein mit seinem vollen und harmonischen Geschmack. Der Abgang hinterlässt einen langen Nachhall am Gaumen.

Die Geschichte dieses Unternehmens stellt ein Bild des anstrengenden Lebens in den Huegeln der... mehr

Die Geschichte dieses Unternehmens stellt ein Bild des anstrengenden Lebens in den Huegeln der Langhe dar. Es ist die Geschichte von Giovanni Lodali, ein Bauer, Sohn von Bauern, der begann Weine fuer die Kunden seiner Gastwirtschaft in Treiso zu machen. Die Gastwirtschaft war die Einzige in dem kleinen Weiler.

Nach dem Krieg baute Giovanni ein Haus und einen grossen Weinkeller. In diesem Jahr wurden die Wurzeln und die Hoffnungen der Familie Lodali geschaffen, die mit Treiso verbunden sind.

1955 erwirbt der Sohn Lorenzo das Diplom in der weinkundlichen Schule in Alba. 1958 stellt Lorenzo, mit seiner Frau Rita, die ersten Erfolge her: Barbaresco und Barolo. Die Geschaefte gingen gut und die Weine wurden auch im Ausland verkauft.

1982 starb Lorenzo. Rita mit dem neugeborenen Sohn Walter, hatte den Mut den Betrieb weiter zufuehren, bei der Setzung auf Qualitaet und Eigentuemlichkeit. Walter erwirbt 1998 das Diplom in der weinkundlichen Schule in Alba. Er war noch ein junger Erbe aber schon mit der weinkundlichen Welt verwicket. Er trug Erneuerungen bei und kuemmert sich um die Weinberge Bric Sant’Ambrogio und Rocche dei Sette Fratelli, er erneuert die Ausstattungen des Weinkellers und perfektionierte Technik und Herstellung.

2005 wurden die Reserven Lorens, Lorenzo in Piemontesich, Barolo und Barbaresco geboren. Sie waerden mit ausgewaehlten Weintrauben der besten Ernte der Bric Sant’Ambrogio und Rocche dei Sette Fratelli hergestellt. Giovanni, Lorenzo, Walter: drei Nachkommen mit dem Herzen und den Wurzeln in der Langhe.

2015 Barbera d`Alba LORENS  Lodali Treiso Piemont 2015 Barbera d`Alba LORENS Lodali Treiso Piemont
Lodali
27,90 €
pro Flasche 0,75 l (37,20 € pro 1 l)
2015 TRE Rosso Brancaia Toskana 2015 TRE Rosso Brancaia Toskana
Brancaia
11,90 €
pro Flasche 0,75 l (15,87 € pro 1 l)
2014 Barolo Lorens DOCG Lodali Treiso Piemont 2014 Barolo Lorens DOCG Lodali Treiso Piemont
Lodali
54,90 €
pro Flasche 0,75 l (73,20 € pro 1 l)
Zuletzt angesehen