2013 Lügle Weißer Burgunder trocken Weingut Ziereisen

2013 Lügle Weißer Burgunder trocken Weingut Ziereisen

19,90 €
pro Flasche 0,75 l (26,53 € pro 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erzeugeradresse

H.P. Ziereisen
D-79588 Efringen-Kirchen

  • Weinart: Weisswein
  • Jahrgang: 2013
  • Herkunftsland: Deutschland
  • Region: Baden
  • Traubensorten: Weißer Burgunder
  • Flaschengröße: 0,75 L
  • Alkoholgehalt: 12,5%Vol.
  • Hinweise: Enthält Sulfite
 
  • 00116
Im Glas eine satte, goldgelbe Farbe, die nicht ganz transparent erscheint. In der Nase zeigt... mehr

Im Glas eine satte, goldgelbe Farbe, die nicht ganz transparent erscheint.

In der Nase zeigt sich der Weingut Ziereisen Lügle Weißer Burgunder fein und tiefgründig mit einem fruchtigen und fülligen Aromenmix, darunter Noten von Äpfeln und Balsamico. Hinzu gesellen sich Aromen von Honig und Kokos. Ein anspruchsvolles Bouquet.

Am Gaumen präsentiert sich der Wein trocken und intensiv mit überbordener Frucht. Hier zeigen sich tropische Aromen von Ananas und Zitrus kombiniert mit einer Spur Apfel. Im Hintergrund offenbaren sich angenehme Honig- und Holzaromen mit einer feinen und gut eingebundenen Säure. Dabei ist dieser Weißwein außerordentlich fruchtig mit enorm langem Nachhall.

Kompromisslose Charakterweine vom „verrückten“ Markgräfler! Was ein Glücksfall für die deutsche... mehr

Kompromisslose Charakterweine vom „verrückten“ Markgräfler! Was ein Glücksfall für die deutsche Weinszene, dass Hans-Peter Ziereisen, gelernter Schreiner, seine Liebe zum Weinmachen entdeckte und sich entschied, den Hobel an den Nagel zu hängen um eine zweite Ausbildung zum Winzer zu absolvieren. Er beschert uns Jahr für Jahr mit die eigenständigsten und herkunftsbezogensten Weine Deutschlands. „Die Franzosen schwören auf das Terroir - in dieser Beziehung bin ich absolut Franzose. Nach unserer Philosophie sollen unsere Weine ihre Herkunft möglichst unverfälscht widerspiegeln. Deshalb gehen wir so schonend wie möglich mit unseren Weinen um, verzichten auf chemische Behandlungen, Schönungen und Filtration. Im Weinberg arbeiten wir nach alter Väter Sitte - per Hand.“ (Hans-Peter Ziereisen) Damit die Spätburgunder ihre Herkunft möglichst unverfälscht widerspiegeln, werden die Lagenweine separat auf die Flasche gezogen. "Tschuppen", "Schulen" und "Rhini" sind alte Gewannennamen und stehen gleichzeitig in aufsteigender Reihenfolge für Weine mit mehr Dichte und Körper.

Zuletzt angesehen