2017 Ried Trum Grüner Veltliner Federspiel Emmerich Knoll Wachau

2017 Ried Trum Grüner Veltliner Federspiel Emmerich Knoll Wachau

19,90 €
pro Flasche 0,75 l (26,53 € pro 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erzeugeradresse

Weingut Emmerich Knoll
A-3601 Unter-Loiben Wachau

  • Geschmack: trocken
  • Weinart: Weisswein
  • Jahrgang: 2017
  • Herkunftsland: Österreich
  • Region: Wachau
  • Traubensorten: Grüner Veltliner
  • Flaschengröße: 0,75 L
  • Alkoholgehalt: 13%Vol.
  • Hinweise: Enthält Sulfite
 
  • 01098
Dieser Weißwein aus der Wachau füllt Ihr Glas mit einem hellen Gelbgrün und bereitet auch in der... mehr

Dieser Weißwein aus der Wachau füllt Ihr Glas mit einem hellen Gelbgrün und bereitet auch in der Nase besondere Freude. Fruchtige Aromen kombinieren sich mit einer pfiffigen Würze. Die umspielende Säure, lassen diesen Grünen Veltliner von Emmerich Knoll zum universiellen Speisenbegleiter werden. Ein dichter Abgang beendet den Genuss dieses Wachauer Veltliners.

Dieses Weingut hat in den letzten Jahrzehnten so viele Kultweine hervorgebracht, dass es an sich... mehr

Dieses Weingut hat in den letzten Jahrzehnten so viele Kultweine hervorgebracht, dass es an sich kein Problem wäre, alleine mit diesen Verkostungsnotizen ein ganzes Buch zu füllen. Emmerich Knoll ist kein Freund von fleischigen, überbordenden Weinen. Um das Terroir umzusetzen und die Feinheiten herauszuarbeiten, sind die Knolls wie die Schweizer Uhrmacher: detailverliebt und kompromisslos. Das Haus der Familie Knoll in Unterloiben atmet Tradition, seine Bewohner sind charmant und zuvorkommend. Emmerich Knoll und sein im Rahmen von Praktika weit gereister und weinbegeisterter Sohn Emmerich junior bearbeiten auf den Top-Lagen Schütt, Loibenberg, Kellerberg, Kreutles und Pfaffenberg zu je rund 45 Prozent Riesling und Grünen Veltliner; die restlichen 10 Prozent teilen sich Chardonnay, Gelber Muskateller, Gelber Traminer und Blauer Burgunder. An die 30 unterschiedliche Weine weist die Sortimentliste Jahr für Jahr auf, und da sind nur aktuelle Produkte enthalten. Eine Vielzahl von Veltlinern und Rieslingen steht zur Wahl. Knoll-Weine gelten als Spätstarter (was in Wahrheit unzutreffend ist) und als sehr langlebig (was völlig zutreffend ist). Wollte man Knoll-Weine auf den kleinsten gemeinsamen Nenner reduzieren, lautet das Synonym »Schütt« für seine wahrscheinlich beste Lage und »Vinothekfüllung« für unübertroffene Qualität bei den Sorten Grüner Veltliner und Riesling.

2016 Grüner Veltliner Der Ott -BIO- Bernard Ott Wagram 2016 Grüner Veltliner Der Ott -BIO- Bernard Ott...
Bernhard Ott
22,90 €
pro Flasche 0,75 l (30,53 € pro 1 l)
2017 Rotes Tor Grüner Veltliner Federspiel Hirtzberger 2017 Rotes Tor Grüner Veltliner Federspiel...
Weingut Hirtzberger
19,90 €
pro Flasche 0,75 l (26,53 € pro 1 l)
2016 Grüner Veltliner Federspiel Ried Kreutles Knoll Wachau 2016 Grüner Veltliner Federspiel Ried Kreutles...
Weingut Emmerich Knoll
16,50 €
pro Flasche 0,75 l (22,00 € pro 1 l)
2017 Grüner Veltliner Smaragd Ried Kreutles Knoll 2017 Grüner Veltliner Smaragd Ried Kreutles Knoll
Weingut Emmerich Knoll
24,90 €
pro Flasche 0,75 l (33,20 € pro 1 l)
Zuletzt angesehen